Wasser braucht Bewegung

Wir überprüfen Ihre Trinkwasserinstallation auf das geltende Regelwerk und die Einhaltung der allgemeinen Regel der Technik. Von der Einspeisung, über die Druck-und Filtereinheiten, bis zur endstelligen Einheit.

Mit unabhängigen Probennehmern die, nach den Vorgaben der DIN EN ISO 17025 als Teil des Qualitätsmanagement Systems unseres Laborpartner, Ihre Wasserproben entnehmen und das Labor auswertet. Dabei werden ausgewertet:

  • Keimzahlbestimmungen bei 22 °C und 36° C
  • E.coli, coliforme Keime und Pseudomonas Aeruginosa (PSA)
  • Legionella spp.

Auch die zu begutachtenden Chemischen Bestandteile einer Trinkwasserinstallation, wie
Eisen, Nickel, Cadmium, Chrom und Kupfer können untersucht werden.

Haben Sie weitere spezielle Vorstellung zu anderen Suchkriterien, so sprechen Sie uns gerne an.
Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.