Staubdichtemessung

Durch die neu, ├╝berarbeitete Version der VDI Vorgaben bei der Hygieneinspektion von L├╝ftungsanlagen, ist ein erg├Ąnzender Teil der Staubdichtemessung hinzugekommen.

Bei der Staubdichtemessung wird an verschiedenen Stellen im Zuluftkanal, die Menge an Staub gemessen und quantifiziert. Was fr├╝her noch wage war, kann heute richtig gemessen und ausgewertet werden.

 

Probenahmeort Gewicht der sauberen T├╝cher Gewicht der T├╝cher nach der Probeentnahme Differenz Anzahl der Probeentnahmen Staubkonzentration Auswertung
[g] [g] [g] [Stck] [g/m┬▓]
Anlage, Halle 1-1 6,061 6,186 0,125 3 4,2 Reinigung erforderlich
Anlage, Halle 1-2 6,035 6,169 0,134 3 4,5 Reinigung erforderlich
Anlage, Halle 2 6,108 6,115 0,007 3 0,23 Reinigung nicht erforderlich
Anlage, Halle 3 6,131 6,232 0,101 3 3,37 Reinigung nicht erforderlich
Anlage, Halle 13 6,01 6,09 0,08 3 2,67 Reinigung nicht erforderlich

 

Beurteiligung f├╝r Reinigungserfolg 2,0 g/m┬▓
Beurteiligung f├╝r neue Komponenten/Inbetriebnahme 2,0 g/m┬▓

Oberer Grenzwert – Reinigung muss erfolgen 4,0 g/m┬▓